Stimmungsvoll

Weihnachtsmarkt

Auf dem Bonner Weihnachtsmarkt sind wir mit zwei unserer Traditionsgeschäfte vertreten.

… das perfekte Duo auf dem Bonner Weihnachtsmarkt

Alm-Hütte

Weihnachts-
Pyramide

… der kulinarische Treffpunkt mit Tradition

Der traditionelle Ausschank mit Namen Alm-Hütte kommt nur auf dem

Bonner Weihnachts-
markt

zum Einsatz.

Die Almhütte ist komplett aus Naturholz gestaltet, die Einrichtung hervorragend gepflegt und der Grundriss auf die besonderen Platzverhältnisse des Bonner Weihnachtsmarktes zugeschnitten.

Bei der Almhütte handelt es sich um einen Restaurationsbetrieb mit jeweils einem Bereich Ausschank und Imbiss sowie der Möglichkeit für die Weihnachtsmarktbesucher, sich während der kalten Tage des Winters in ein warmes und gemütliches „Eckchen“ zurückzuziehen.

Die Almhütte bietet Platz für den Genuss der Speisen und Getränke

in rustikaler und privater Atmosphäre,

an der Theke oder im Gastraum. Mit der liebevoll weihnachtlich dekorierten Aufmachung ist sie immer wieder ein Publikumsmagnet.

Die Almhütte stellt eine willkommene Abwechslung zu den traditionellen Imbiss- oder Ausschankbetrieben dar, weil hier der Besucher nicht frierend vor einem Stand auf eisigen Füßen steht, sondern sich in einem warmen, geschlossenen Raum dem Alltag entziehen kann, ohne dass die vorweihnachtliche Stimmung verloren geht.

Wie alles begann

Ausgangspunkt für diesen Ausschank war 1972 die Anschaffung eines ausrangierten Linienbusses der RVG aus dem Rhein-Sieg-Kreis, der dann in Eigenbau integriert worden war. Später nutzte man den Bus nur noch zu Dekorationszwecken. 1998 wurde er gänzlich ausrangiert.

Technische Daten

Frontlänge, 15 m
Tiefe, 6 m
Stromanschluss, 35 kWh

Wasser-Zu- und Ablauf werden benötigt.

Magische Momente

Gemütlich. Rustikal. Traditionell.

Die original erzgebirgische 

Weihnachts-Pyramide

… mit integrierter Funktionsbühne

Während sich in den oberen Etagen der Pyramide

lebensgroße Figuren und Weihnachtsengel

drehen, kann man unten einkehren und in gemütlichem Ambiente die gebotene Weihnachtsstimmung einfangen.

Animiert von den aufsteigenden Düften der Zubereitung des Winzerglühweines kann man diesen neben anderen Weihnachtsklassikern vor Ort genießen. Die angebotenen Produkte beschränken sich auf die wenigen „Klassiker“ eines Weihnachtsmarktes, wobei die Heißgetränke in speziell für die Pyramide hergestellten Schneemann-Keramiktassen ausgeschenkt werden.

Die Pyramide bietet neben einem familiär geführten Glühwein-Ausschank auch zusätzlich Möglichkeiten zur Gestaltung oder Ergänzung des Bonner Bühnenprogramms. Gerne wird die Fläche für Auftritte zur Verfügung gestellt.

Wie alles begann

Für einen weiteren Eye-Catcher sorgten die Unternehmer-Familien im Jahr 2007. Sie präsentierten zum Auftakt des Weihnachtsmarktes den Ausschank „Weihnachtspyramide“. Erbaut wurde der Ausschank 2003 in der Nähe von Leipzig. Die „Macher“ wollten es als Pendant zur „Alm-Hütte“ setzen.

Highlights

stilvoller Glanzpunkt

Multifunktionsbühne in 3 Meter Höhe

Präsentation der Aufführungen in stilvoller Atmosphäre und mit perfekter Technik

geringer Platzbedarf

hohe Werbewirksamkeit

Technische Daten

Durchmesser, 7,7 m
Höhe, 8,5 m
Stromanschluss, 60 kWh
Brennstellen, ca. 1.200

Wasser-Zu- und Ablauf werden benötigt.

Magische Momente

Kompakt. Multifunktional. Stilvoll.

Interessiert?

Sie haben Fragen oder möchten eines unserer 
Geschäfte für Ihre Veranstaltung buchen?

Senden Sie uns eine E-Mail oder
 wählen Sie den direkten Draht:

 0171 2212127 oder 0171 3101059.

Pressefotos

© 2022 Markmann + Söhne • All Rights Reserved • Website by schlottmann MOERS
© 2022 Markmann + Söhne • All Rights Reserved • Website by schlottmann MOERS